Wald-Michelbach am 14.08.2020:

Geopark-Führung “Grubenfeld Aussicht – das fast vergessene Bergwerk”

Viele Überwälder kennen bereits das begehbare Schaubergwerk „Grube Ludwig“ in Wald-Michelbach. Nur wenigen ist allerdings das Grubenfeld „Aussicht“ auf der anderen Talseite bekannt.

Bis zu 150 Männer arbeiteten dort zu den Hochzeiten des Überwälder Bergbaus vor etwa 120 Jahren. Mehrere Stollen sowie Büro- und Wirtschaftsgebäude befanden sich damals in diesem Bergwerksareal, das heute komplett bewaldet ist. Dort existierte auch eine Seilbahn von fast 3 km Länge, die das Erz zum Bahnhof Wald-Michelbach transportierte.

Der Überwälder Heimatkundler und Geopark-vor-Ort-Begleiter Andreas Arnold kennt diese fast vergessenen Relikte des Grubenfeldes unweit des „Toten Mannes“. Freuen Sie sich auf eine interessante Wanderung zu den historischen „Lost Places“ des Wald-Michelbacher Mangan-Bergbaus.

Für die ca. 6 km werden 2,5 Std. benötigt. Die Teilnahme ist kostenlos. TP: Parkplatz Kuhklingen (Hundeplatz)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich bis freitags 12.00 Uhr unter a.arnold@kleiderbuegel24.de oder Tel. 0 62 07-58 38 sowie  info@ueberwald.eu oder 0 62 07-94 24 26

Partner unserer Region

X